Reha-Sport

Wir verstehen uns nicht nur als Anbieter für medizinischen Rehabilitations-Sport, sondern als Ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Wiederherstellung, Förderung und langfristige Erhaltung Ihrer Gesundheit.

Wir bieten Ihnen ein ganzheitliches, individuelles Konzept für Ihre Gesundheit an.
Unser Ziel ist es, dass Sie bei Rehasport nicht nur an die Ihnen verschriebenen Einheiten denken, sondern an das positive Gefühl, sich selbst und Ihrem Körper etwas nachhaltig Gutes zu tun.
Wir sind Ihr Partner für all Ihre gesundheitlichen Fragen.

In 5 Schritten zum Rehasport:

Schritt 1 – Fragen Sie Ihren Arzt, ob er Ihnen Rehasport verordnet und bitten Sie ihn, das Formular 56 (Rehasportverordnung) auszufüllen.

Schritt 2 – Kommen Sie mit Ihrer Verordnung zu uns.

Schritt 3 – Lassen Sie sich von einem unseren erfahrenen Physiotherapeuten & Reha-Sporttrainer beraten.
Schritt 4 – Reichen Sie Ihre Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Freigabe ein.

Schritt 5 – Genießen Sie mehr als Sport!

Im Gruppenangebot Rehabilationssport haben Sie die Möglichkeit nach Erkrankungen oder Verletzungen den Heilungsverlauf nachhaltig zu unterstützen und zu sichern.
Das Spezielle an unserem Rehabilitationssport ist die erkrankungsspezifische Ausrichtung.

Besonders zu empfehlen bei:

– Knie-, Hüft-, Schulterproblemen – Rückenproblemen – künstlichen Gelenken – Osteoporose – Arthrose – Diabetes, Adipositas, Bluthochdruck

Für wen ist Reha-Sport noch geeignet?


Für Alle,
... die ihre Koordination fördern wollen
… Ihre Rumpfmuskulatur kräftigen wollen
… Ihre Beweglichkeit verbessern wollen
… Ihre Verspannungen lösen wollen

Kurszeiten

Mittwoch, 17.15 – 18.00 Uhr
Donnerstag, 18.00 – 18.45 Uhr


Kursleiter

Silke Rödler

Silke Rödler

Physiotherapeutin - Fit for Figure-Workout, Reha-Sport-Trainer, Rücken fit